Foundry Launches Bitcoin Miner Logistics Arm – Bitcoin Magazine

Foundry Launches Bitcoin Miner Logistics Arm – Bitcoin Magazine


Foundry hat einen neuen Logistikzweig eingeführt, der als One-Stop-Shop für alle Dinge im Zusammenhang mit der Bitcoin-Mining-Infrastruktur dienen soll. Foundry Logistics ermöglicht eine transparente und effiziente Überwachung von Lieferungen, sodass Kunden den Markt genau timen können. Foundry hat kürzlich auch einen einwöchigen Kurs für diejenigen gestartet, die Bitcoin-Mining-Techniker in New York werden möchten.

Foundry Digital LLC, ein Infrastrukturanbieter für Bitcoin-Mining, hat laut einer an das Bitcoin Magazine gesendeten Pressemitteilung einen neuen Logistikzweig ins Leben gerufen, um viele der Hürden im Zusammenhang mit dem Kauf neuer Bitcoin-Mining-Hardware zu rationalisieren.

Foundry Logistics stellt kostengünstige und vorhersehbare Lieferungen für neue Hardware sicher, indem es Kunden Zollabfertigung, Versicherungsberatung, Seetransportlösungen, nationale Lagerlösungen und andere Inlandslogistik bietet. Ein zusätzlicher Vorteil des Services von Foundry ist die Time-to-Market-Lieferung mit transparenten Erwartungen und Aktualisierungen, so das Unternehmen.

Foundry Logistics stellt seinen Kunden effiziente Daten zur Verfügung, die es den Kunden ermöglichen, die Transitzeit ihrer Sendungen zu überwachen, was die Hindernisse, mit denen viele Bergleute heute konfrontiert sind, erheblich reduziert, wenn sie versuchen, den Markt in Bezug auf Rentabilität zu timen. Das Tragen von Verlusten durch verspätete Lieferungen führt auch zur Verlängerung von Budgets und zur Neuberechnung von Schwierigkeitsanpassungen sowie zur Generierung von Einnahmen. Foundry Logistics möchte diese Hürden für Bergbauunternehmen in der Branche beseitigen.

„Mit Foundry Logistics wollen wir genau das tun, was Foundry mit anderen Geschäftszweigen getan hat: der wachsenden Zahl von Institutionen in dieser sich entwickelnden Branche Produkte, Dienstleistungen und Ressourcen zur Verfügung zu stellen, die denen in älteren und etablierteren Branchen ebenbürtig sind.“ sagte MK Sathya, Senior Vice President of Infrastructure.

Letzte Woche veröffentlichte Foundry auch die Foundry Academy, einen einwöchigen Kurs, der in Rochester, New York, unterrichtet wird und Schulungen und Zertifizierungen für den Einstieg in den Bitcoin-Mining-Bereich anbietet. Das Programm zielt darauf ab, neue Techniker für die Branche auszubilden und gleichzeitig einen Einstieg für diejenigen zu bieten, die durchstarten möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert