Central Bank Of Bahrain Tests Bitcoin Payments – Bitcoin Magazine

Central Bank Of Bahrain Tests Bitcoin Payments – Bitcoin Magazine


OpenNode testet eine skalierbare Bitcoin-Zahlungslösung mit der Zentralbank von Bahrain. Die Zentralbank verfügt über eine speziell für Fintech-Lösungen entwickelte Sandbox-Anwendung, in der Zahlungen getestet werden können.

OpenNode, ein Infrastrukturanbieter für Bitcoin und Lightning Network, testet laut einer Pressemitteilung eine Bitcoin-Zahlungslösung für die Zentralbank von Bahrain (CBB).

Die Regulatory Sandbox der CBB wird die notwendigen Testgrundlagen bieten, um Bitcoin-Zahlungen in der Region zu testen, die laut Pressemitteilung bisher nicht existierten.

Das Testgelände wurde ursprünglich im Jahr 2017 ins Leben gerufen, um das Fintech-Ökosystem des Landes weiter zu verbessern. Im Jahr 2021 wurde die Sandbox erweitert, um sich auf die Schaffung einer vielfältigeren digitalen Wirtschaft zu konzentrieren.

Der kleine Inselstaat hat diese Kapazität zum Testen neuer Innovationen genutzt, um neue Fintech-Lösungen zu testen, wie Dalal Buhejji, Executive Director for Investment Development for Financial Services beim Bahrain Economic Development Board, feststellte.

„Wir sind stolz darauf, mit der Zentralbank zusammengearbeitet zu haben, um ein starkes Ökosystem für Finanzdienstleistungen im Königreich Bahrain aufzubauen“, sagte Buhejji.

Während der Testphase beabsichtigt OpenNode, der Zentralbank zu zeigen, dass Bitcoin die Fähigkeit hat, die Wirtschaft Bahrains zu erweitern, indem es die Unternehmen in der Region stärkt.

„Dies ist ein Wendepunkt für die Menschen in Bahrain, im Nahen Osten und für die Bitcoin-Wirtschaft insgesamt“, sagte Afnan Rahman, CEO und Mitbegründer von OpenNode.

Darüber hinaus erklärte OpenNode, dass dies die erste Ankündigung von vielen sei, die aus der Region kommen werden. Derzeit ist die Infrastruktur von OpenNode in über 160 Ländern auf der ganzen Welt aktiv.

„Die führende Bitcoin-Infrastrukturlösung von OpenNode ebnet weiterhin den Weg für Länder, Regierungen und angesehene Finanzinstitute, den Bitcoin-Standard zu übernehmen und Transaktionen über das Lightning-Netzwerk durchzuführen“, schloss Rahman.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert