Why Kanye West And Free Speech Advocates Need Bitcoin – Bitcoin Magazine

Why Kanye West And Free Speech Advocates Need Bitcoin – Bitcoin Magazine

Das Folgende ist ein direkter Auszug aus Marty’s Bent Issue #1272: „De-Banking as an attack on speech.“ Melden Sie sich hier für den Newsletter an.

Am 12. Oktober machte Candace Owens die Welt darauf aufmerksam, dass das Bankkonto von Ye West, besser bekannt als Kanye West, von JPMorgan Chase geschlossen wurde. Dieser Schritt ist anscheinend eine Reaktion auf Kommentare, die Ye am Wochenende in den sozialen Medien gemacht hat. Ich muss dem zustimmen, was Owens im zweiten Tweet oben sagt. Es ist mir egal, was Sie über Ye denken, aber es interessiert mich, was Sie darüber denken, dass eine der größten Banken der Welt plötzlich das Bankkonto seines milliardenschweren Unternehmens auf den Kopf stellt.

Dies alles folgt auf den Versuch von PayPal, eine Geldstrafe von 2.500 US-Dollar für alle Benutzer zu verhängen, von denen es annimmt, dass sie falsch denken. PayPal war gezwungen, ihre Richtlinie schnell zu widerrufen und so zu tun, als wäre es ein Unfall, nachdem sie den Zorn ihres Kundenstamms gespürt hatten, der den Wahnsinn eines Fintech-Unternehmens herausrief, das versuchte, zu diktieren, was akzeptabel ist und was nicht. Wenn ich von der speziellen Saga mit Ye und dem, was er sagte, wegzoomen, denke ich, dass es wichtig ist, den sich beschleunigenden Trend etablierter Unternehmen mit wahnsinniger Verwurzelung und Einfluss im Banken- und Zahlungssektor zu erkennen, die versuchen, auszuwählen, wer empfangen kann und wer nicht , halten und senden Geld innerhalb ihrer hyperüberwachten Systeme auf der Grundlage politischer oder persönlicher Überzeugungen.

Ob es Ihnen gefällt oder nicht, die Meinungsfreiheit ist ein Eckpfeiler der Republik hier in den Vereinigten Staaten. Aktionen wie die von JPMorgan Chase gegen Ye und die von PayPal versuchte, bevor sie gezwungen wurden, das Gesicht zu wahren, sind ein Eingriff in die Meinungsfreiheit. Offensichtlich haben JPMorgan Chase und PayPal Ye oder PayPal-Kunden nicht daran gehindert, ihre Meinung zu äußern. Bewegungen wie diese greifen die Meinungsfreiheit jedoch auf heimtückischere Weise an, indem sie Anreize zur Selbstzensur von Personen schaffen, die Angst haben, ihre Meinung zu sagen, weil sie nicht von dem technokratischen Goliath entwürdigt und dämonisiert werden wollen, von dem sie abhängig geworden sind, um überall zu operieren Wirtschaft im Namen ihrer Unternehmen und sich selbst.

Diese Art der Kontrolle ist genau das, was die amtierende Machtstruktur will. Der Versuch, die Meinungsfreiheit durch den politischen Prozess zu eliminieren, ist eine Idee, die bei ihrer Ankunft hier in den USA tot ist. Die Machthaber wollen nicht, dass sich Dissens in der gesamten Bevölkerung verbreitet. Dieselben Leute sind weitaus besser vor der politischen Gegenreaktion geschützt, die mit dem Versuch einhergehen würde, Gesetze zu erlassen, was gesagt werden kann und was nicht. Die letzten Jahre haben uns gelehrt, dass dies genau das Spielbuch ist, das die etablierten Machtstrukturen anwenden, um zu bekommen, was sie wollen. Dies wurde überdeutlich, als Personen, die während der COVID-19-Sperren und der darauffolgenden Einführung von Impfstoffen vermeintliches Fehldenken an den Tag legten, im gesamten Internet von der Plattform entfernt und demonstriert wurden.

Dank Alex Berenson, der Twitter verklagt, nachdem er von der Plattform geworfen wurde, haben wir klare, harte Beweise dafür, dass das Weiße Haus aktiv Druck auf die Verantwortlichen der Vogel-App ausübte, ihn von der Plattform zu werfen, weil er Fakten lieferte, die gegen die kontrollierte Erzählung verstießen Sie wollten, dass die Öffentlichkeit glaubte. Unabhängig davon, ob Sie Ye, Berenson oder einem der potenziellen PayPal-Benutzer zustimmen oder nicht, die möglicherweise Dinge gegen die Mehrheit gesagt haben, müssen Sie ein absoluter Idiot sein, um diesen Trend nicht als direkten Angriff auf die Freiheit von zu sehen Rede . Wollen Sie wirklich, dass die Menschen, die so offensichtlich völlig losgelöst von der Realität sind und an der Spitze der Machtstruktur in diesem Land sitzen, Ihnen diktieren, was Realität ist und was nicht?

Was in den letzten Jahren überdeutlich geworden ist, ist, dass die Systeme, die heute existieren, vollständig zugunsten von Systemen aufgegeben werden müssen, die es den Leuten unmöglich machen, die Ihnen sagten, wir bräuchten „zwei Wochen, um die Kurve abzuflachen“ und „Irak enthält Massenvernichtungswaffen“, und „dieser Impfstoff ist sicher, wirksam und verhindert die Ausbreitung“, und „Crack-Kokain sollte anders verfolgt werden als Kokainpulver“ (neben vielen anderen Unwahrheiten), um die Kontrolle über jeden wesentlichen Teil der Rede zu haben und der Geldverkehr. Im Bereich des Geldes – wie die Leute es halten, wie sie es erhalten und wie sie es senden – ist Bitcoin das neue System, das aufgebaut wird, um zu verhindern, dass die Machtstruktur uns in eine Zukunft drängt, die auf Selbstzensur als Mittel basiert Selbsterhaltung.

Wenn die Aktionen von JPMorgan Chase gegen Ye und die versuchten Aktionen von PayPal gegen ihre Benutzerbasis etwas bedeuten, dann ist es, dass Bitcoin für eine Menschheit, die dringend eine Lösung für dieses wachsende Problem braucht, einen extremen Wert bietet. Der Wert von Bitcoin wird durch den Nutzen seiner verteilten Peer-to-Peer-Natur und die Tatsache bestimmt, dass jede Person, die so motiviert ist, die vollständige Kontrolle über ihr Geld übernehmen kann: wie sie es erhält, wie sie es hält und wie sie es sendet. Ich hoffe, diese Nachricht erreicht Ye und er denkt ernsthaft darüber nach, ein Bankensystem aufzugeben, das ihn zugunsten eines verteilten Systems verlassen hat, das keine Ahnung hat, wer er ist oder was er gesagt hat. Es weiß nur, ob er gültige UTXOs und die privaten Schlüssel besitzt, die notwendig sind, um sie durch die Zeitkette zu bewegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert