Mastercard To Help Banks Offer Bitcoin And Crypto Trading – Bitcoin Magazine

Mastercard To Help Banks Offer Bitcoin And Crypto Trading – Bitcoin Magazine

Mastercard wird heute Pläne für ein Programm bekannt geben, das Institutionen dabei helfen soll, Bitcoin- und Kryptowährungshandel anzubieten, berichtete CNBC.

Mastercard wird mit Paxos zusammenarbeiten, um die Lücke zwischen den Banken zu „überbrücken“ und die Sicherheit und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu verwalten, zwei wichtige Gründe, die viele Banken für die Vermeidung von Bitcoin und Kryptowährung angegeben haben.

„Es gibt viele Verbraucher da draußen, die wirklich daran interessiert und von Krypto fasziniert sind, sich aber viel sicherer fühlen würden, wenn diese Dienstleistungen von ihren Finanzinstituten angeboten würden“, sagte Jorn Lambert, Chief Digital Officer von Mastercard.

Lambert sagte gegenüber CNBC, dass es trotz des Bärenmarktes immer noch eine große Nachfrage nach der Anlageklasse gibt. „Es wäre kurzsichtig zu glauben, dass ein kleiner Krypto-Winter das Ende ankündigt – das sehen wir nicht“, sagte er. Außerdem gaben 60 % der Befragten in einer kürzlich durchgeführten Umfrage an, dass sie es vorziehen würden, über ihre Bank in Bitcoin und Kryptowährung investiert zu werden. „Für manche Leute ist es immer noch ein bisschen beängstigend“, sagte er.

Mastercard sagte, dass seine Rolle dabei darin besteht, „die Banken auf der richtigen Seite der Regulierung zu halten, indem sie die Krypto-Compliance-Regeln befolgen, Transaktionen verifizieren und Dienste zur Bekämpfung von Geldwäsche und Identitätsüberwachung anbieten“.

Der Chief Digital Officer von Mastercard erklärte: „Es ist schwer zu glauben, dass die Kryptoindustrie wirklich zum Mainstream werden wird, ohne die Finanzindustrie, wie wir sie kennen, anzunehmen.“

Mastercard wird dieses Produkt voraussichtlich im ersten Quartal 2023 testen und dann „den Hebel ankurbeln“, um in weitere Regionen zu expandieren. Lambert äußerte sich nicht dazu, welche Banken sich bereits für das Programm angemeldet haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert