Fiat Hot Potato Bitcoin Musical Chairs – Bitcoin Magazine

Fiat Hot Potato Bitcoin Musical Chairs – Bitcoin Magazine

Dies ist eine redaktionelle Meinung von Maxx Mannheimer, einem ehemaligen Sales Account Manager mit Ausbildung und Betriebsorganisationspsychologie.

Die Wirtschaft kann als komplexes Orchester betrachtet werden. Branchen sind durch Chor, Streicher, Blechbläser, Holzbläser und Schlagzeug vertreten. Diese Sektoren arbeiten alle so harmonisch wie möglich zusammen, um ein nahtloses Erlebnis für die Zuhörer und für sich selbst zu schaffen. Jeder Einzelne nutzt die ihm zur Verfügung stehenden Instrumente, um unsere kollektive Erfahrung aufzuwerten.

In einem klassischen Orchester können wir normalerweise beobachten, wie ein Dirigent mit den Armen wedelt, was dem Publikum eine ziemliche Show bietet, aber auch den einzelnen Spielern im Orchester mitteilt, wann und wie sie spielen sollen. Viele Orchestermusiker bevorzugen den Komfort von Dirigentenstöcken. Andere behaupten, dass sie nach genügend Übung fehlerlos spielen können, ohne das kräftige Handschwenken. In der indonesischen Gamelan-Musik gibt es keinen solchen Dirigenten. Alle Teilnehmer spielen zusammen.

Die Parallele, die ich hier ziehe, liegt zwischen einer zentral geplanten Wirtschaft und einem Laissez-faire-Ansatz. Ist es möglich, dass der Mann vor dem Publikum der Aufführung nicht so kritisch gegenübersteht, wie es seine letzte Verbeugung vermuten lässt? Egalitäre mit einer Abneigung gegen zentrale Planung könnten geneigt sein, „Ja“ zu sagen. Ich bin nicht hier, um meine Meinung in dieses Argument einzubringen, sondern um die erste Metapher als unterstützende Illustration für meine zweite einzuführen.

Hot Potato und Musical Chairs funktionieren nach einer ähnlichen Mechanik, aber umgekehrt. Bei einem Hot-Potato-Spiel besteht das Ziel darin, die Kartoffel so schnell wie möglich aus der Hand zu bekommen, damit Sie sie nicht festhalten müssen, wenn die Musik aufhört. Bei einem Stuhlspiel besteht das Ziel darin, sich auf einen Platz zu setzen, sobald die Musik aufhört.

Viele von uns sind der Illusion verfallen, dass wir nicht in der Lage sind, das aktuelle wirtschaftliche Spiel der heißen Kartoffel vollständig zu verstehen. Die Spitzenspieler, von denen es nur noch wenige gibt, haben sehr ausgefeilte Bewegungen und Terminologien entwickelt, um die Art und Weise zu beschreiben, wie sie die Kartoffel von Hand zu Hand weitergeben. Quantitative Easing und Credit Default Swaps sind hervorragende Beispiele. Während das Spiel an schwindelerregender verbaler Komplexität zunimmt, sind wir anderen nur Zuschauer mit geringen Wetten auf das Ergebnis.

Was ich von US-Präsident zu US-Präsident und von einem Vorstandsvorsitzenden der Federal Reserve zum nächsten Fed-Vorsitzenden beobachte, ist zweifellos ein heißes Eisen. Sie geben ihre Verantwortung für die Kartoffel energisch weiter, aber sie wissen sicher, dass einer von ihnen die Kartoffel in der Hand halten wird. Die Kartoffel in der Metapher sind natürlich Schulden. Die Staatsverschuldung der Vereinigten Staaten nähert sich derzeit dreißig Billionen Dollar (30.000.000.000.000 $) und dies ist nur eine der vielen Bilanzen, die in das Chaos verwickelt sind. Das Wort „Billion“ zu schreiben oder zu sagen hat einfach nicht die gleiche Wirkung wie der Blick auf die Nullen, oder? Der Versuch, sich tatsächlich vorzustellen, wie eine Billion eines beliebigen physischen Objekts aussieht, kann dabei helfen, zu verstehen, wie heiß diese Kartoffel tatsächlich ist. Leider ist nicht nur der Spieler, der die Kartoffel hält, wenn die Musik stoppt, mit der Absurdität dieser Situation konfrontiert. Jeder Mensch, der auf diesem Planeten lebt, wird die Hauptlast des bröckelnden Schuldenturms tragen, den unsere politischen und finanziellen Einrichtungen fabriziert haben.

Jede Präsidialverwaltung und jede politische Partei zeigt mit dem Finger auf ihre Opposition und behauptet, dass sie die eigentliche Ursache unseres gegenwärtigen Dilemmas sind. Die Wahrheit ist, dass sie alle für die Umstände verantwortlich sind, in denen wir uns befinden. Fans beider Mannschaften werden auf die eine oder andere Weise voreingenommen sein, aber wenn man sich die Gesetzgebungs- und Steuergeschichte der Vereinigten Staaten objektiv ansieht, findet man bei beiden enorme Fehler Seiten des Ganges.

Einige werden anderer Meinung sein, aber meiner Meinung nach macht Hot Potato keinen Spaß mehr. Die Regeln sind sehr verworren geworden, die Anzahl der Spieler, die das Ergebnis bestimmen, ist im Laufe der Zeit immer kleiner geworden, und ehrlich gesagt ist mir das ursprüngliche Konzept nicht mehr so ​​wichtig.

Wenn ich an meine Jahre auf dem Spielplatz zurückdenke, erinnere ich mich an Situationen, in denen die meisten Kinder im Sandkasten ein Spiel spielten, das mich nicht besonders interessierte. Ich hatte damals Optionen. Ich war frei, für mich zu bleiben und mit niemandem zu interagieren, aber das hat den Sinn, überhaupt auf den Spielplatz zu gehen, wirklich zunichte gemacht. Ich konnte das Spiel widerwillig mit anderen spielen, obwohl es mir keinen Spaß machte. Oder ich könnte ein neues Spiel initiieren und anderen zeigen, warum es mehr Spaß gemacht hat als das vorherige.

Offensichtlich verwaltet die Weltwirtschaft Risiken weit über das hinaus, was als der „Spaß“ angesehen wird. Wir berücksichtigen auch den Lebensstandard, die individuelle Freiheit, die Lebenserwartung, die Kindersterblichkeit, Kriegsführung und Hungersnöte für den Anfang.

Im Moment werden wir nur einen Blick auf die düstere Realität werfen und uns wieder auf den Spaß konzentrieren. Die heutige Weltwirtschaft hält einen Zustand aufrecht, in dem eine große Mehrheit der Welt einem Spiel zuschaut, das ihnen keinen Spaß macht. Ein einfaches Maß dafür könnte die zeitlich verfolgte Ungleichheit sein. Bis jetzt hat ein sehr kleiner Prozentsatz der Teilnehmer erkannt, dass es ein alternatives Spiel gibt. Dieser Prozentsatz umfasst nicht jeden Bitcoin-Benutzer, sondern nur diejenigen Bitcoin-Benutzer, die das Potenzial dessen, was sie halten, wirklich verstehen.

21 Millionen Stühle stehen im Kreis und die Musik spielt. Zum Glück müssen wir nicht warten, bis die Musik aufhört, bevor wir uns hinsetzen. In unserer aktuellen Version des Spiels ist es nicht notwendig, einen ganzen Stuhl zu haben, um erfolgreich zu sein, aber am Ende keinen Zugriff auf einen Stuhl zu haben, wäre ein schlechtes Ergebnis. Diese Stühle können durch 100 Millionen geteilt werden und jeder Spieler hat die Chance, Zugang zu einem Teil der Stühle zu haben. Wenn Sie mehr als einen Stuhl haben, können Sie andere, die Ihnen wichtig sind, darauf setzen, oder Sie können sie für sich selbst horten. Das ist die Natur des Spiels.

Viele Menschen haben heute keine Ahnung, wie Musiksessel funktionieren und sind immer noch auf das Spiel der heißen Kartoffel fixiert. Das sind die No-Coiner. Manche Leute haben einen Fuß in jedem Spiel und fragen sich, ob sie weiterhin Hot Potato spielen oder sich Musiksesseln widmen wollen. Das sind die „Kryptowährungs“-Dabbler. Einige Leute konzentrieren sich sehr auf Musikstühle, ringen aber immer noch darum, mehr Stühle zu sammeln, während sie die Stühle riskieren, die sie bereits haben. Jeder, der mit Bitcoin handelt oder versucht, Zinsen darauf zu verdienen, fällt in diese Kategorie. Natürlich schließt die Verwendung einer kalten Brieftasche die Stühle ein, damit niemand sonst darauf sitzen kann. Das sind die Spieler, die bereits gewonnen haben.

Ein Teil des Spaßes besteht darin, dass wir nicht genau wissen, wann die Musik aufhören wird, während das internationale Wirtschaftsorchester weiterspielt. Manche werden sagen, dass die Musik nicht aufhören muss. Es gibt diejenigen, die sagen, dass die hypothetische Schuldenobergrenze unendlich ist. Sie haben nie gehört, dass die Musik aufhört, noch darüber nachgedacht, wie sich die Ereignisse entwickeln könnten, wenn dies der Fall ist.

Ich habe meine Wahl, welches Spiel ich spielen möchte, schon vor einiger Zeit getroffen, weil ich glaube, dass die Musik unweigerlich aufhören wird. Es hätte 2008 passieren können, aber vielleicht bekommen wir eine Zugabe. Es gibt keine absoluten Grenzen für Zugaben und technisch gesehen könnte die Schuldenobergrenze unendlich sein, aber glaubt irgendein vernünftiger Mensch, dass diese Dinge ewig so weitergehen können?

Im Moment scheint es, als würde der Dirigent immer mehr schieben, zappeln und schwitzen. Musiker fallen vor Erschöpfung von ihren Stühlen und der Anschein von Harmonie wird zu einem avantgardistischen Albtraum. Arbeitskräftemangel, Rohstoffschwankungen, extreme Spekulation, Preisinflation und überwältigende Angst sind das Ergebnis eines globalen Systems, das an den Rand gedrängt wird.

Wer freut sich noch auf etwas Ruhe?

Dies ist ein Gastbeitrag von Maxx Mannheimer. Die geäußerten Meinungen sind ausschließlich ihre eigenen und spiegeln nicht unbedingt die von BTC Inc. oder Bitcoin Magazine wider.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert