Bitcoin Is The New Retirement Strategy – Bitcoin Magazine

Bitcoin Is The New Retirement Strategy – Bitcoin Magazine

Dies ist eine redaktionelle Meinung von Robert Hall, einem Ersteller von Inhalten und Inhaber eines Kleinunternehmens.

Träumen Sie davon, eines Tages in Rente zu gehen? Sie arbeiten den ganzen Tag und geben sich die Mühe, Ihr Geschäft auszubauen oder hervorragende Arbeit für Ihren Arbeitgeber zu leisten, damit Sie befördert werden und mehr Geld verdienen können. Was sollen wir mit unseren Gehaltsschecks machen, nachdem die Rechnungen bezahlt, das Essen auf den Tisch gestellt und die Kinder versorgt sind?

Konventionelle Weisheit sagt uns, dass wir für den Ruhestand sparen sollten, um unsere „goldenen Jahre“ zu genießen. Das ist an sich kein schlechter Rat, da wir nicht ewig weiterarbeiten können. Geld zu haben, auf das man sich verlassen kann, nachdem man aufgehört hat zu arbeiten, ist eine umsichtige Finanzplanung. Wie Sie wissen, widmet sich eine ganze Branche der Planung für Ihr zukünftiges Selbst.

Die meisten Finanzberater werden Ihnen sagen, dass Sie Ihr Geld in einen 401 (k) investieren und es mit der Zeit wachsen lassen sollen. Dies hat für Millionen von Amerikanern funktioniert. Beispielsweise betrug die annualisierte Rendite des S&P 500 über 10 Jahre 14,25 %. Das ist nicht schlecht, wenn man es für bare Münze nimmt, aber wenn man die Inflation berücksichtigt, wird diese Zahl viel niedriger. Anstatt den gesamten Gewinn von 14 % zu ernten, liegt Ihre inflationsbereinigte Kaufkraft eher bei 12 %, nachdem Sie das jährliche Inflationsziel der Federal Reserve von 2 % berücksichtigt haben. Wenn die Inflation über einen längeren Zeitraum so anhält wie in diesem Jahr, könnten Ihre Altersvorsorge viel kleiner aussehen, als Sie dachten. Dieser Verlust von 2 % summiert sich Jahr für Jahr genauso wie Ihre Gewinne; Merk dir das

Das ist nicht richtig! Warum sollten wir unter der Geldpolitik der Fed leiden? Wohlgemerkt, wir haben noch nie für einen dieser Joker gestimmt, die uns und dem Rest der Welt so viel Leid zufügen. Die Politik der Federal Reserve, Billionen Dollar zu drucken und Staatsanleihen aufzukaufen, schafft eine unhaltbare Situation, die zum Zusammenbruch der Währung des Dollars führen könnte.

Jeder denkt, dass es hier nicht passieren kann, aber es kann. Niemand ist immun gegen Dummheit und Hybris. Jerome Powell und der Rest der Federal Reserve haben einen schlimmen Fall davon bekommen. Glauben sie wirklich, dass sie das wirtschaftliche Leben von Millionen von Menschen kontrollieren können? Wie verrückt muss man sein, um das zu glauben? Sobald die Leute das Vertrauen in den Dollar verlieren, ist alles vorbei, Leute, und dieser Tag kommt früher, als Sie denken. Eine Inflation von 7 % ist ein guter Weg, um die Menschen vom Dollar abzuschrecken. Ich sage nicht, dass es unmittelbar bevorsteht, aber der allgemeine Trend ist nicht gut für die USA

Wie können Sie also bei all diesen wirtschaftlichen Turbulenzen effektiv für den Ruhestand sparen?

Bitcoin ist Ihr neues Ruhestandskonto

Bitcoin ist aus verschiedenen Gründen das perfekte Vehikel für den Ruhestand. Die erste ist, dass es so konzipiert ist, dass es in die Ewigkeit anwächst. Es gibt nur 21 Millionen Münzen, die jemals produziert werden. Dies wird als unelastisches Angebot bezeichnet. Das bedeutet, dass mit steigender Nachfrage nach Bitcoin auch der Preis von Bitcoin aufgrund des knappen Angebots steigen wird. Wussten Sie, dass schätzungsweise drei Millionen Münzen verloren gegangen sind, sodass der Gesamtvorrat bis zur Produktion der letzten Münze im Jahr 2140 bei etwa 18 Millionen liegen wird?

Das unelastische Angebot von Bitcoin ist genau das, was Sie in einem Pensionsfondsvermögen sehen möchten. Die Investition Ihrer Altersvorsorge in Bitcoin sichert Ihren zukünftigen Ruhestandsbedarf bis zu dem Punkt, an dem Sie bequem leben können.

Bitcoin ist das perfekte Altersvorsorgeinstrument, da Sie die Kontrolle über Ihr Vermögen haben und nicht die Bank oder irgendein Vermögensverwalter. Ob Sie es glauben oder nicht, keiner dieser Akteure hat Ihre finanziellen Interessen am Herzen. Banken und Vermögensverwalter verdienen Geld für sich und ihr Geschäft. Das bedeutet, dass es eine Reihe versteckter Gebühren gibt, die Sie zahlen müssen, um Ihr Geld zu verwalten. Dies verbirgt die tatsächlichen Kosten für das Sparen Ihres Geldes bei einer Bank, und sie werden große Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass Sie nicht alle Gebühren vollständig verstehen. Diese Entitäten wollen Ihr Geld nehmen und Sie zum Schweigen bringen.

Wenn Sie diese Erfahrung mit dem Kauf und Halten von Bitcoin vergleichen, könnte die Erfahrung nicht unterschiedlicher sein. Der Preis von Bitcoin ist transparent und Gebühren im Zusammenhang mit dem Kauf, Verkauf und dem Senden an eine nicht verwahrte Brieftasche werden nicht versteckt. Diese Preistransparenz gibt Ihnen ein besseres Bild davon, wie viel Sie für Gebühren ausgeben. Die Kosten für die langfristige Aufbewahrung Ihrer Bitcoins sind höher. Kaufen Sie eine Hardware-Wallet für Cold Storage und Sie können loslegen. Es fallen keine laufenden Kosten für die Aufbewahrung Ihres Bitcoin-Vermögens an. Das Geld, das Sie allein an Gebühren sparen, indem Sie in Bitcoin anstelle von 401 (k) oder IRA investieren, summiert sich im Laufe der Jahre.

Was nicht unterschätzt werden darf, ist die Tatsache, dass Sie Ihr Vermögen kontrollieren und nicht Ihr Rentenverwalter. Die Wirtschaft ist im Moment nicht gerade ausgezeichnet, und bei einer Inflation von 7 % wird der einfache Zugang zu Ihrem Vermögen in Krisenzeiten den Unterschied ausmachen. Können Sie sich einen Bank Run vorstellen, bei dem Sie kein Bargeld abheben können? Können Sie sich vorstellen, dass Ihr Aktienportfolio auf Null geht? Das kann uns allen passieren. Der Libanon ist ein gutes Beispiel dafür, was passieren kann, wenn die Schuldenbombe explodiert und alles unbezahlbar wird. Sie werden sich wünschen, Sie hätten Bitcoin! Zum Glück für Sie muss es nicht so enden, wenn Sie Bitcoin jetzt kaufen.

Der Verzicht auf einen 401(k) oder IRA mag wie eine radikale Idee erscheinen, aber haben Sie innegehalten, um darüber nachzudenken, warum Sie überhaupt in einen 401(k) investiert haben? Welchen Vorteil haben Sie davon, außer Geld zu haben, wenn Sie in Rente gehen? Der offensichtlichste Grund neben Ersparnissen für die Zukunft sind die Steuererleichterungen, die Sie erhalten, wenn Sie Ihr Geld an der Börse anlegen.

Ich verstehe es; Sehr attraktiv wird es, wenn Sie Ihre Altersvorsorgebeiträge steuerlich geltend machen können. Sie werden dazu gezwungen, wenn Sie darüber nachdenken. Die Regierung sagt Ihnen, dass wir Ihnen mehr Geld wegnehmen werden, wenn Sie Ihr Geld nicht an der Börse anlegen. Die Altersvorsorge ist keine völlig freiwillige Entscheidung.

Wenn es keine Steuererleichterungen gäbe, würden Sie für den Ruhestand sparen? Wäre Ruhestand überhaupt ein Konzept? Das ist für einen anderen Artikel, aber Sie verstehen, was ich meine.

Das Sparen für den Ruhestand mit selbstverwahrten Bitcoins bringt Ihnen am Ende des Jahres keine Steuerabschreibungen ein, aber Sie erhalten die Sicherheit, Ihr Vermögen rundum sicher und wertsteigernd zu wissen. Ich würde diesen Kompromiss gerne an jedem Tag der Woche eingehen. Wem würdest du lieber die Kontrolle über dein Vermögen geben? Große Banken oder Sie selbst? Worauf vertraust du mehr, Bitcoin oder Aktien? Das ist die Wahl, die wir alle treffen müssen.

Dies ist ein Gastbeitrag von Robert Hall. Die geäußerten Meinungen sind ausschließlich ihre eigenen und spiegeln nicht unbedingt die von BTC Inc. oder Bitcoin Magazine wider.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert