Martin Luther Reformation Bitcoin Success – Bitcoin Magazine

Martin Luther Reformation Bitcoin Success – Bitcoin Magazine

Dies ist eine redaktionelle Meinung von Erik Dale, Moderator des Podcasts „Bitcoin For Breakfast“.

Während wir alles andere als harmlos sind, gehören Bitcoiner wohl zu den friedlichsten Menschen der Welt. Das Initiieren von Gewalt steht im Gegensatz zu Bitcoin sowohl als Wertaufbewahrungsmittel als auch als Wertaufbewahrungsmittel. Und das Netzwerk leistet hervorragende Arbeit darin, sich durch seine Dezentralisierung zu verteidigen. Keine Armee nötig.

Und ich will sicher keine Verwechslung mit der „XRP Army“ oder ähnlichem.

Doch mit Fiat-Atomwaffen, die auf London, Moskau und Berlin gerichtet sind, unsere Fiat-Oberherren sich schneller bereichern als spätmittelalterliche Päpste und unsere Fiat-Zukunft, die ein Maß an Zensur und Überwachung verspricht, von dem die Gestapo nie geträumt hat, kann das Stapeln von Sats als unser einziger Widerstand angesehen werden.

Dezentraler Widerstand

Natürlich ist der schnellste Weg, eine moderne Armee aufzubauen, eine Invasion Russlands, aber ich möchte einige Lektionen aus einem der erfolgreichsten Beispiele für dezentralisierten Widerstand teilen, das die Welt je gesehen hat.

Eine Bewegung, die im Gefolge einer disruptiven Kommunikationstechnologie entstand, die es ermöglichte, Informationen zu kopieren und mit unvorstellbarer Geschwindigkeit zu verbreiten.

Eine Innovation, die geschaffen wurde, um die Korruption und Ineffizienz von Institutionen zu überwinden, die ihre Nützlichkeit überlebt hatten.

Eine Idee, die alle Angriffe überlebt hat, von brutaler innerer Verfolgung bis hin zu jahrzehntelangen Kontinentalkriegen.

Ich spreche nicht von Bitcoin.

Ich möchte sieben Lektionen teilen, die wir von spätmittelalterlichen Bitcoinern lernen können, die eine ähnliche Reformation durchgemacht haben:

Es ist das Ende der Welt. Kopieren Sie alles. Machen Sie es lokal für Plebs. OPSEC ist wichtig. Erstellen Sie Ihr eigenes Ökosystem. Öffnen Sie es. Sterben Sie auf diesem Hügel.

Das Ende der Welt

Das späte 15. Jahrhundert in Europa war eine seltsame, Matrix-ähnliche Erfahrung.

Stellen Sie sich vor, Sie wären Neo und liefen durch die Straßen von Amsterdam, sagen wir 1492 (um es unseren Freunden von jenseits des Atlantiks zugänglich zu machen). Was siehst du?

Es ist eine Welt, in der fast jeder Aspekt des Lebens von einer einzigen Gruppe von Institutionen dominiert wird, die an allen wichtigen Lebensübergängen beteiligt sind, praktisch alle Wohlfahrts- und Bildungsleistungen erbringen und sogar entscheiden, was ketzerische Fehlinformationen sind und wer berechtigt ist, Zugang zur Wahrheit zu erhalten.

Kapiert?

Für die meisten Menschen um uns herum ist die Welt, die wir beenden, die einzige, die sie je gekannt haben. Vielleicht sogar noch mehr in einer Welt, die so alt ist wie Europa. Viele von ihnen werden gegen uns kämpfen, damit es weitergeht. Man kann mit Sicherheit sagen, dass Sie nicht einfach herumlaufen und Leute aus der Matrix ausstecken können.

Beginnen Sie damit, mit den Menschen zu sprechen, die Ihnen in der Gegenwart am wahrscheinlichsten zuhören und die Sie in Zukunft am wenigsten verletzen werden: Ihre Familie und Freunde.

Kopieren Sie alles, überall

1492 Zensor zu sein, muss jedoch eine wahnsinnige Erfahrung gewesen sein.

Seit Johannes Gutenberg als Erster herausgefunden hat, wie er seinen Drucker mit Wi-Fi verbinden kann, sind die Dinge wirklich aus dem Ruder gelaufen. Bis 1492 waren die meisten großen europäischen Länder mit Hipster-Druckereien übersät, mindestens 25 davon allein in den Niederlanden.

Während die Folgen davon nicht sofort offensichtlich waren – wie das Internet in den 90er Jahren – ermöglichte es im Grunde einen Prototyp eines unveränderlichen öffentlichen Hauptbuchs, indem es die Kosten für die Manipulation oder Unterdrückung von Informationen radikal erhöhte.

Was früher mit einem Brief des Papstes erledigt wurde, erforderte jetzt eine ganze verdammte Inquisition.

Klar, spätmittelalterliche Bitcoiner würden sich alle einig sein: Betreiben Sie Ihren eigenen Knoten!

Machen Sie es lokal für Plebs

Die größte Schwäche der Mächtigen ist immer ihre Geringschätzung und Verärgerung bei einfachen Menschen.

Stellen Sie sich vor, Sie leben in einer Welt, in der nur offiziell akkreditierte Personen die Wahrheit legitim interpretieren können, geschrieben in einer Sprache, die für jeden unverständlich ist, der nicht von denselben Institutionen einer Gehirnwäsche unterzogen wurde. Es ist eine große Vorstellungskraft.

Unter solchen Bedingungen wird die Wahrheit zur Krone in der Gosse. Als Martin Luther die Bibel ins Volksdeutsche übersetzte und gleichzeitig ablehnte, dass die Kirche sie lesen müsse, nahm er sie einfach auf und machte sie lokal.

Vertraue darauf, dass jeder eine Beziehung zur Wahrheit haben kann, wenn du sie ihm zur Verfügung stellst. Erstelle ein paar Memes, schreibe einen Kommentar, starte einen Podcast, übersetze ein Buch!

OPSEC-Angelegenheiten

Luther hatte wohl nicht die Absicht, sich 300 Tage auf dem Dachboden der Wartburg zu verstecken, aber er hat sich total vergiftet.

Während die Inquisition in verschiedenen Formen Hunderte von Jahren existierte, wurde sie als Reaktion auf den Buchdruck radikalisiert und wurde erst für eine Zeit nach der Reformation wirklich grausam.

Angelegenheiten der Betriebssicherheit (OPSEC) und Institutionen, die heute harmlos erscheinen, können sich morgen gegen Sie wenden.

Diese Lektion ist ziemlich einfach: Stellen Sie sicher, dass Ihr Bitcoin nicht mit Ihrer Identität durch Know-Your-Customer-Austausch (Nicht-KYC) verbunden ist, teilen Sie niemandem mit, wie viel Bitcoin Sie besitzen, und ergreifen Sie Maßnahmen, um Ihre Anonymität zu schützen, wenn Sie können.

Erstellen Sie Ihr eigenes Ökosystem

Lassen Sie uns Handzeichen geben. Wer hat Bitcoin schon einmal verwendet? Wer hat Lightning schon einmal verwendet? Wer betreibt einen eigenen Knoten? Wer war schon in El Salvador?

Die ersten Fürsten, die sich für die Reformation einsetzten, waren Katholiken. Sie hatten ihre eigenen egoistischen Gründe, mit der Kirche zu brechen. Indem sie eine Idee einluden, deren Zeit gekommen war, veränderten sie ihr Reich grundlegend, und zwar auf eine Weise, die noch heute unübersehbar ist.

Es ist kein Zufall, dass die wohlhabendsten und erfolgreichsten Länder Europas heute, wie schon seit Jahrhunderten, in Nordeuropa liegen.

Wenn Sie also wie ich glauben, dass Bitcoin eine Weggabelung zu Freiheit und Wohlstand ist, ist es uns moralisch ebenso obliegt, die lokale Adoption zu verbreiten, wie es für einen Christen ist, Ihre Seele zu retten.

Organisiere oder nimm an Treffen teil, unterrichte deinen Friseur über Bitcoin, biete an, es Leuten über Lightning zurückzuzahlen.

Und wenn das nicht funktioniert, renn irgendwohin, wo es funktioniert.

Machen Sie es Open Source

Die Bibel zu übersetzen und zu verbreiten, während die Kirche als notwendig für Einzelpersonen abgelehnt wurde, um sie zu interpretieren, machte die Reformation im Grunde Open-Source.

Während einige mit der Open-Source-Bibel rannten und sich selbst zum „Oberhaupt der Kirche von England“ machten, gibt es bis heute im Grunde so viele Gabelungen der Reformation wie es Gemeinden gibt.

Das bedeutet, dass es keinen einzigen Fehlerpunkt gibt, und die große Vielfalt an Glauben und Handeln machte die Reformation weitaus antifragiler, als der monolithische Überbau herauszufordern versucht.

Es zu zerquetschen wurde zu einem unmöglichen Whack-a-Mole-Spiel.

Erstellen Sie Gemeinschaften mit Bitcoinern, bauen Sie die Zitadelle, von der Sie geträumt haben, und bringen Sie Ihr Wissen und Ihre Perspektive zu Bitcoin ein.

Machen Sie Bitcoin zu einer Hydra.

Stirb auf diesem Hügel

Das Seltsame an Jesus ist, dass er das Ganze jederzeit hätte abbrechen können, aber er hat es nicht getan.

Er ging zu einem grausamen Ende, ohne zu wissen, ob sein Opfer einen Unterschied machen würde. Er gab weder Gott noch der Regierung oder seinen Mitmenschen die Schuld für das, was geschah. Er trug sein eigenes Kreuz und sein eigenes Leiden.

Er tat dies wegen etwas, von dem wir heute wissen, dass es sowohl auf individueller als auch auf gesellschaftlicher Ebene mathematisch wahr ist: Je mehr Menschen bereit sind, für die Sünden anderer zu leiden, desto weniger Sünde wird es für alle geben, für die sie leiden müssen.

Jesus erfand buchstäblich das Mem: Ich werde auf diesem Hügel sterben.

Fazit

Es gibt eine Reihe von Ideen, Tools und Gemeinschaften, die alle das intellektuelle, technologische und soziale Arsenal von Bitcoin ausmachen. Ob Sie Bitcoin lieber als eine Möglichkeit betrachten, unsere Freiheiten, unsere Wirtschaft oder unser Klima zu retten, ich hoffe, ich habe Ihnen geholfen, herauszuzoomen und Sie dazu inspiriert, darüber nachzudenken, wie Sie sich und Ihre Mitmenschen für die kommenden Jahrzehnte wappnen können.

Dies ist ein Gastbeitrag von Erik Dale. Die geäußerten Meinungen sind ausschließlich ihre eigenen und spiegeln nicht unbedingt die von BTC Inc oder Bitcoin Magazine wider.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert